Eine Empfehlung von uns: Freitag, 23. Februar 2018 – 19.30 h „Umleitungen“

Literarische und musikalische Hauptstraßen und Nebenwege von Franz-Josef Degenhardt bis Kurt Tucholsky. Gesang Bernd Herrmann und Rezitation Ulrike Schlottbohm Evangelische Kirche, Hoveloh 1 in Ascheberg Eintritt frei

Dienstag, 06. März 2018 – 19.00 h Brigitte Scharinger-Brill, Märchenerzählerin – „Vom Säen, Wachsen und Ernten“

Wörter haben durchaus eine leibliche Wirkung. Nicht umsonst gibt es die Redewendung, dass etwas Balsam für die Seele ist. Und genau diese Wirkung soll sie bei ihren Zuhörern entfachen. In Zusammenarbeit mit Elisabeth Hönig von der KAB Im Spieker des Heimatvereins Ascheberg Kostenbeitrag: 5,-€

Mittwoch, 14. März 2018 – 20.00h, Einlass 19.00 h Heike Feist und Michael Ihnow „Die schon wieder! Hildegard von Bingen – dinkelfrei“

Fernab von Heilkräutern und Dinkelbrot. Als kleines Kind in einer Kloster-Klause eingemauert, wird sie Gründerin zweier eigener Frauenkloster, Autorin visionärer Werke und Widerpart der Mächtigsten ihrer Zeit. Ein Abend so rasant, humorvoll und intelligent wie Hildegard selbst. In Kooperation mit der kfd und der Familienbildungsstätte Lüdinghausen Bürgerforum, Dieningstraße 7 in Ascheberg Eintritt: 15,-€